Von einem der auszog, das E-Bike (Pedelec) für sich zu entdecken,  und meint, hier davon erzählen zu müssen.

Lahntalradweg, Teil 1: Quelle bis Marburg

Nun bin ich als Strom-Radler schon 900 km unterwegs – mehr als die Hälfte davon auf dem Weg zur Arbeit und zurück (je 15 km). Dies ist meine erste Tour über 50 km mit dem neuen E-Bike. Es wurde auch Zeit, schließlich hat das Fahrrad bis auf den neuen Sattel seine Tauglichkeit bestens unter Beweis gestellt. Und den Sattel teste ich bei dieser Tour gleich mit.

Das Lahntal hatte ich mit meinem Sohn vor drei Jahren einmal zwischen Wetzlar und Limburg in zwei Etappen per Rad erkundet (Herbstferien, schlechtes Wetter, schöne Männertour). Nun steht für mich das erste Teilstück von der Quelle bis nach Marburg an. Mit dem Auto und dem Fahrrad im Gepäck geht es zu einem Wanderparkplatz (Jagdberg/Schulweg) unweit der Lahnquelle. Der einzige Haken an der Tour ist der Umstand, dass ich abends wieder zu meinem Auto muss. Per Bahn geht es dazu von Marburg nach Feudingen bei Bad Laasphe und von da aus 10 km sowie 450 Höhenmeter das Ilsetal und das Langenbachtal über Heiligenborn hinauf zurück.

Meine persönliche Streckenbeschreibung gibt es im Roadbook unten und die Impressionen im Video. Ich finde die Strecke zum Nachfahren sehr empfehlenswert.

Roadbook

GPX