Von einem der auszog, das E-Bike (Pedelec) für sich zu entdecken,  und meint, hier davon erzählen zu müssen.

Fundstück – der Parkplatzkönig

Manchmal findet man beim Surfen im Internet echte humorvolle Perlen – auch zum Biken.

„Der Parkplatzkönig“ ist so eine. Schon bei den ersten Worten wurde mir warm ums Herz, gehöre ich doch zur angesprochenen Ü30-Gruppe mit starken mototischen Lernverzögerungen:

Es ist egal, wie weit ihr fahrt oder wie schnell, oder wie schick euer Bike aussieht. Wenn ihr andere E-Mountainbiker wirklich beeindrucken wollt, gibt es nur eine Arena, in der ihr euch beweisen müsst: den Parkplatz.

Während alle noch im Auto nach fehlenden Schuhen suchen oder so tun, als würden sie verstehen, wie ihre Federung funktioniert, könnt ihr einen dieser 16 ziemlich nutzlosen Parkplatz-Tricks demonstrieren und euch damit euren rechtmäßigen Titel als „König des Parkplatzes“ sichern.

Der Wheelie gehört zu den Tricks, die man als Kind in 3 Minuten lernt, für die man jenseits der 30 aber mindestens 16 Jahre braucht.

Amüsant bebildert – Prädikat lesenswert.

Und hier geht es zum Original.

Und zugegeben: Vielleicht werde ich davon doch mal was heimlich üben.